Mittwoch, 15. Dezember 2010

Chorwurm-Benefizkonzert 2010

Auch in diesem Jahr folgte das saarländische Show- und Soundensemble Chorwurm wieder seiner Tradition und veranstaltete vor Weihnachten ein Benefizkonzert in der Pfarrkirche St. Andreas in Homburg-Erbach. Nachdem die Gruppe im Lauf der Jahre bereits über 100.000 Euro aus Eintrittserlösen an verschiedene wohltätige Zwecke gespendet hatte, wurden die Einnahmen aus dem diesjährigen Konzert unter verschiedenen Hilfsprojekten aufgeteilt. Davon erhielt der Haiti-Kinderhilfe 1.010 Euro.


Neben dem guten Zweck gab es auch diesmal eine vielfältige musikalische Mischung aus Gospels und Spirituals, klassischer sowie moderner Chorstücke, neuem geistlichem Liedgut und Popmusik. Abgerundet wurde das Programm mit Solobeiträgen der Chorwurm-Mitglieder, die auch mit ihren besonderen Darbietungen die Herzen der Konzertbesucher eroberten.


Stimmungsvolles Lichtdesign, ein toller Sound und eine abwechslungsreiche Mischung von Musiktiteln mit vollem Ensembleklang und sparsamer Instrumentierung garantierten auch 2010 wieder ein außergewöhnliches Konzerterlebnis, das - wie in den letzten Jahren immer wieder - die Kirchenbänke bis auf den letzten Platz gefüllt hat.

Mesi anpil an den Chor, der uns schon im vergangenen Jahr unterstützt hatte! Mit weiteren Spenden kamen damit nochmal 1.205 Euro zur erfolgreichen Music-for-Haiti-Aktion aus dem Saarland hinzu!

Keine Kommentare:

Kommentar posten