Montag, 14. Juni 2010

flyer zur krankenbehandlung

Liebe FreundInnen Haitis,

seit Mitte März läuft das kostenlose Behandlungsprogramm der Haiti-Kinderhilfe für kranke Kinder in Port-au-Prince. Im Schnitt wurden bislang 250 Kinder pro Monat behandelt - mit steigender Tendenz, weil zum einen durch die Regenzeit mehr Infektionskrankheiten ausbrechen, zum anderen die Notärzte so allmählich aus dem Land abgezogen werden. So hat etwa die niederländische Organisation, die vor dem Krankenhaus "Notre Dame de Lourdes" die Zeltklinik betrieben hat, ihr Team Ende Mai abgezogen.


Damit Ihr für Eure Veranstaltungen über unsere Aktionen seit dem Erdbeben informieren könnt, haben wir einen Flyer zu dem Programm gestaltet, den Ihr hier im Blog (leider nur als jpg) herunterladen könnt. Wer ihn in besserer Qualität haben möchte, soll sich einfach bei uns rühren (krausefilm@aol.com), dann schicken wir ihn als pdf-Datei zu.

Viel Erfolg damit und liebe Grüße,
heike & Stephan

Keine Kommentare:

Kommentar posten